Verriegelung MHV-4

Diese mechanische Hakenverriegelung ist für den Einsatz in RWA-Öffnungsbeschlägen vorgesehen, bei denen eine erhöhte Haltekraft erforderlich ist. Durch Bohrungen am Verriegelungshaken kann sie auch manuell per Seilzug entriegelt werden.

Bei geschlossenem RWA-Gerät und im Lüftungsbetrieb greift der Haken in den an der Montagekonsole/am Lüftungsantrieb befestigten Bolzen und wird durch Federkraft arretiert. Bei Öffnen des RWA-Beschlags wird der Haken automatisch vom Bolzen gelöst, bei Schließen greift er automatisch wieder in den Bolzen.

Die MHV enthält eine integrierte Führung zur direkten Aufnahme des Set-L3 eines Lüftungsantriebes.

    Zusätzliche Informationen

    Ausführung

    ,

    Technische Daten

    • Maximale Haltekraft 6.600 N
    • Umgebungstemperaturbereich: -25 bis +110 °C

    Zulassungen

    • VdS-Anerkennungsnummer G 592011

    Downloads

    Datenblätter

    Dazu passende Komponenten:

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Für eine Beratung oder bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team Ihnen gerne zur Verfügung.

    Vertrieb

    Service