Spindelantrieb S

Unsere Schubspindelantriebe des Typs S arbeiten mit einer Eingangsspannung von 24 V=. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium, die Schubstange aus eloxiertem Aluminium oder Stahl.

Die Abschaltung des Antriebs in beiden Endlagen erfolgt durch interne Endschalter. Eine elektronische Notabschaltung schützt den Antrieb vor Überbelastung.

Mit den folgenden Dropdown-Menüs können Sie die für Sie relevanten Parameter eingeben. In der Folge werden Ihnen die passenden Antriebslösungen aufgeführt.

    Auswahlmöglichkeiten mit aktueller Konfiguration

    AntriebstypEingangsspannungKraftGeschwindigkeitHublänge

    Beschreibung

    Dieser elektrische 24 V= Schubspindelantrieb wird in einem formschönen und platzsparenden Gehäuse geliefert. Mit dem Befestigungsset (siehe Zubehör) kann der Antrieb oben, unten oder variabel aufgehängt werden. Der geringste Platzbedarf besteht bei unterer Aufhängung.

    Der Antrieb zeichnet sich insbesondere durch seine geringe Geräuschentwicklung aus. Auf Anfrage kann das Antriebsgehäuse in einem RAL-Farbton geliefert werden.

    Technische Daten

    TypS 08BS08C-VdS, S10C-VdS
    Nennspannung24 V=24 V=
    Nennstrom0,8 A0,8 A bzw. 1,0 A
    Umgebungstemperaturbereich-20 bis +60 °C, nach VdS 2580 für 2 h bis +110 °C-20 bis +60 °C, nach VdS 2580 für 2 h bis +110 °C
    AbschaltungEndlagenabschaltung/Notabschaltung bei ÜberbelastungEndlagenabschaltung/Notabschaltung bei Überbelastung
    Abmessungensiehe Datenblattsiehe Datenblatt
    Schutzart nach DIN EN 60529IP42IP42
    AnschlussleitungSilikon, 2,5 mSilikon, 2,5 m

    Downloads

    Technische Hinweise
    Datenblätter

    Zubehör

    Dazu passende Komponenten:

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Für eine Beratung oder bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team Ihnen gerne zur Verfügung.

    Vertrieb

    Service