Lüftungszentrale PLZ

Die manuelle Betätigung Auf/Zu erfolgt über ein eingebautes Pneumatikventil HH5/2 sowie weitere Anbauteile je nach gewählter Konfiguration. Bei eingebauter elektrischer Ansteuerung ist die Lüftungszentrale beispielsweise über eine Wind- und Regensteuerung des Typs WRS steuerbar.

Ein Ventil mit einer Nennweite von 4 mm dient zum manuellen Öffnen und Schließen von Lüftungszylindern. Die Tür des aus Stahlblech bestehenden Lüftungskastens öffnet sich nach unten. Im Lieferumfang sind zwei Schlüssel enthalten.
Die PLZ ist standardmäßig auf Schottverschraubungen für Schläuche oder Rohre mit 6 mm oder 8 mm Außendurchmesser verrohrt. Sie umfasst auch einen einstellbaren Filterdruckminderer mit Betriebsdruckmanometer, Wasserabscheider und Kondensat-Ablassschraube.

Weitere Optionen können über die Merkliste angefragt werden:

  • EZS230: Elektrisch Zu 230 V~ (stromlos Zu)
  • EZ24: Elektroanbauteil Zu 24 V-
  • EZS24: Elektroanbauteil 24 V- (stromlos Zu)
  • EA24: Elektroanbauteil AUF 24 V-
  • PAV230: Pneumatikanbauteil Vorrang Auf 230 V~
  • PZV230: Pneumatikanbauteil Vorrang Zu 230 V~
  • PLZ x1.y.z-xxx: Betätigung innenliegend

    Dazu passende Komponenten:

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Für eine Beratung oder bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team Ihnen gerne zur Verfügung.

    Vertrieb

    Service