Schnellentlüftungsventil SEV

Das Schnellentlüftungsventil erhöht die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit von Pneumatikzylindern in Anlagen mit langen Rohrleitungen. Die nicht druckführende Leitung eines Pneumatikyzlinders wird durch das SEV direkt entlüftet.

Dieses Ventil ist mit 1/4″- und 1/8″-Anschlussgewinde erhältlich. Je nach Ausführung werden zur Verrohrung des Ventils werden zusätzlich zwei Einschrauber 1/4″ (z. B. B1-6-1/4) oder 1/8″ (z. B. B1-6-1/8) benötigt.

Je nach Ausführung des RWA-Systems muss die Entlüftung des Rohrleitungsnetzes sichergestellt werden.

    Zusätzliche Informationen

    Ausführung

    ,

    Technische Daten

    • Maximaler Betriebsdruck 10 bar
    • Umgebungstemperaturbereich: -5 °C bis +70 °C

    Dazu passende Komponenten:

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Für eine Beratung oder bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team Ihnen gerne zur Verfügung.

    Vertrieb

    Service