Thermodifferentialmelder TM 3-D

Dieser Melder kombiniert die Ansprechverhalten unserer Thermomaximalmelder TM 2-M und TM 3-M sowie unseres Thermodifferentialmelders TM 2-D.

Der Thermodifferential-Maximalmelder reagiert bei Überschreiten einer Temperatur von ca. 58 °C bzw. bei einem Temperaturanstieg von 8 °C/min. Alarmfälle werden über eine rote LED angezeigt.

Dank seines Bajonettverschlusses lässt er sich einfach auf einem Standard- oder Relaissockel montieren. Der Melder ist außerdem gegen Sabotage und Entnahme gesichert.

    Technische Daten

    • Ansprechklasse A1R: Auslösetemperatur ca. 58 °C bzw. Temperaturanstieg 8 °C/min
    • Max. Überwachungshöhe 7,5 m
    • Nach EN 54-5:2000
    • Betriebsspannung 8 – 30 V=
    • Ruhestromaufnahme ca. 60 µA / 24 V=
    • Stromaufnahme bei Alarm ca. 50 mA / 24 V=
    • Einsetzbar bei -30 bis +70 °C. Jedoch sollte der Temperaturbereich von 0 bis +50 °C nicht längere Zeit überschritten werden
    • Luftfeuchtigkeit: 5 – 95 % (nicht kondensierend)
    • Abmessung inkl. Sockel MS 3-S: Ø102 x 55 mm

    Downloads

    Info

    Zubehör

    Dazu passende Komponenten:

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Für eine Beratung oder bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team Ihnen gerne zur Verfügung.

    Vertrieb

    Service